Wir schreiben das 21. Jahrhundert und ganz Gallien ist von Touristen besetzt…ganz Gallien? Nein! das kleine Amondans an der Schwelle zum Jura-ssic Park wehrt sich erfolgreich. Das ruhige Dörfchen mit seinen 80 Einwohnern liegt zwischen den beiden Flusstälern der Loue und des Lison im >> Franche-Comté. Doch die Idylle trügt, denn am Dorfplatz steht das >> verückte Gästehaus wo Macvin als Zaubertrank gereicht wird, wo gleich um die Ecke Joël Kanus für Bleichgesichter baut, wo im Keller bester Comté reift und wo durchs Unterholz jagende Wildschweine sich in bikende und joggende Waden beissen. Interessiert dich alles nicht? Dann lass dich von >> sommerArt in den Bann ziehen, spiele eine Partie Petanque, schaukle eine Hängematte im Garten, oder setze dich auf unsere Terrasse und zähle die vorbeiflanierenden “Vaches qui rit”.
Übersicht Sportlich Anreise Preise Seminare Schreib uns Fotos Aktuell